Hercules DJ Control Instinct

Hercules 4780730 DJ Control Instinct inklusive DJ-Software

In unserer heutigen DJ Mixer Neuvorstellung kümmern wir uns um den Hercules 4780730 DJ Control Instinct. Dieser DJ Controller ist sowohl für Anfänger, als auch für erfahrene DJs geeignet. Bedient wird das Gerät mit 2 Jogwheels, die sogar mit Druckerkennung ausgestattet sind. So wird das Scratchen genauso gut simuliert, wie man es bereits von herkömmlichen Plattenspielern mit Vinyl kennt. Außerdem regeln die Jogwheels auch den Pitch (Geschwindigkeit) und das Suchen eines bestimmten Abschnittes innerhalb des Tracks.

Wie macht man die Übergänge?

Die Übergänge kann man mittels Crossfader in der Mitte oder aber mit den einzelnen Lautstärke Reglern auf der linken und rechten Seite bewerkstelligen. Hier muss jeder DJ für sich wissen, welche der 2 Möglichkeiten für ihn am Besten ist.

Die Optik des DJ Controller

Die Decks des DJ Controllers sind beide in Hochglanzoptik und der Mixer ist mit einer Metalltextur gebürstet. Die Beleuchtung ist in Orange bzw. Rot gehalten und auch noch super bei dunklerem Lickt zu erkennen.

Die einzelnen Regler und Knöpfe im Überblick:

  • 2x Cue und Play Button
  • 2x Jogwheels
  • 1x Crossfader
  • 2x Volumefader
  • 2x Sync Buttom
  • 2x Pitchbend
  • 4x Knöpfe für Loops, Effekte und Samples
  • 2x Equalizer (Treble, Mid und Bass)

DJUCED DJ-Software im Lieferumfang

Im Lieferumfang enthalten ist auch die DJ Software DJUCED, die perfekt auf das Produkt abgestimmt ist. Nach der Installation kann man sofort innerhalb weniger Minuten mit dem Mixen beginnen. Anfänger haben es hier besonders leicht, da die Software die Beats in den Musikstücken zusammen mit der Länge des Titels anzeigt. Auch welche Songs als nächstes zum jeweilig gerade abgespielten Track passen schlägt DJUCED eigenhändig vor. Natürlich kann man mit der Software auch den Pitch anpassen oder die Auto-Sync-Funktion nutzen, um so zwischen den Tracks die Übergänge im Tempo übereinstimmen zu lassen. Mit DJUCED kann man zusätzlich den abgespielten Track mit Effekten, Loops, Samples und Hot Cue Points ausstatten. Ein weiteres nützliches Feature ist die eingebaute Speicherfunktion, mit dieser man seinen Mix als Audiodatei aufnehmen kann und diese danach an Freunde und Bekannte weitergeben kann.